Alle Poster auf einen Blick

Poster "Wale und Delfine"


Grösse: A1 (59 x 84 cm)

7,50 EUR

Bestellung: siehe unten

Zur Infoseite Wale und Delfine mit weiteren Informationen zur Thematik Wale und Delfine, auch mit allen Bildern.

Poster "Wale und Delfine"

Evolution Wale Evolution der Wale. Wale sind vor 40 Mio Jahren entstanden, ihre nächsten Verwandten sind vierbeinige Paarhufer. Die Entwicklung wird in einer Grafik ansprechend wiedergegeben.

Kommunikation Pottwale Kommunikation von Pottwalen in der Tiefsee. Die Jungtiere können nicht so tief tauchen wie erwachsene Weibchen - die Gruppe hält unter Wasser über Klick-, Knall- und Pfeiftöne Kontakt und trifft sich nach einer Stunde wieder an der Oberfläche.

Blauwal Der Blauwal - das grösste Tier, das je auf diesem Planeten gelebt hat. Bis 1960 wurde nahezu alle Blauwale von Industriellen getötet - der Bestand hat sich nie wieder erholt. Die wenigen Tiere, die überlebt haben, finden sich im riesigen Ozean einfach nicht mehr zur Paarung.

Lange hatten wir vorgehabt, ein Poster über die gigantischen Meeressäuger herauszubringen - 2006 war es endlich soweit. Das Poster "Wale und Delfine" stellt alle wichtigen Tierarten dieser Gruppe vor, ihre verwandtschaftliche Abstammung und ihre Probleme.

Ihre Probleme liegen heute in erster Linie in ihrem besonderen Verhältnis zum Menschen. Einerseits bewundert der Mensch ihre Intelligenz und geniesst ihre Freundschaft - andererseits gelang es nach Beginn des Industriezeitalters innerhalb weniger Jahrzehnte, unter den Grosswalen ein derartiges Blutbad anzurichten, dass ganze Populationen ausgerottet wurden.

Nur wenige hundert Blauwale haben die Massaker überlebt und ihre Bestände haben sich auch nach 40 Jahren nicht wieder erholt. Im weiten Ozean treffen sich die Tiere einfach kaum noch zur Paarung. Es gab schon um 1920 Warnungen vor einer solchen Entwicklung - die von Industriellen als typische unternehmens-feindliche Panikmache abgetan wurden. Ein halbes Jahrhundert später waren für kurzfristige Profite fast alle Grosswale des Planeten getötet worden. Und dies, obwohl es offiziell verboten war, Jungtiere und Weibchen zu töten. Niemand hatte sich darum gekümmert. Das einzige, was wirklich half, war 1986 ein absolutes Walfangverbot.
Die UdSSR hielt sich daran - Japan tötet bis heute weiter und verkauft Wale ungeniert auf Märkten.

Auf unserem Poster sind 34 Arten im realistischen Grössen-verhältnis abgebildet - 8 Bartenwale und 26 Zahnwale, zu denen auch die Delfine gehören. Die Bilder wurden grösstenteils von Ralph Krätzner anhand verschiedener Quellen gemalt und im Zoologischen Institut der Universität Göttingen überprüft. Die Aussagen zur Evolution der Wale entsprechen dem aktuellsten Forschungsstand.

 

Walfangstatistik Südpolarmeer Walfangstatistiken für das Südpolarmeer: Blauwal - Finnwal - Seiwal. Kaum war eine grosse Art dezimiert, kam die nächste an die Reihe. Die Meere wurden regelrecht geplündert. Rechts die übrig gebliebenen Restbestände nach Ende des kommerziellen Walfangs 1986. Ein trauriges Erbe des Industriezeitalters.

GrauwalIm Atlantik komplett ausgerottet, hat der bis 14 m lange Grauwal
an der nordamerikanischen Pazifikküste überlebt. Whale watching ist beliebt vor Kalifornien, heute gibt es wieder 20000 Tiere.

Haben Sie Fragen oder Anregungen?
Dann schicken Sie uns bitte eine
email

 


Format DIN A1, hervorragende Druckqualität auf umweltfreundlichem 200g-Papier, lichtbeständig, mattlack-beschichtet.
Preis:
7,50 EUR

ISBN-10:   3-933922-44-5
ISBN-13:   978-3-933922-44-1


Bestellung:

Für Händler (Buchhandel, Museumshops, Online-Shops, Planetarien etc.):
Bestellung am besten über die GVA:
Bestelltelefon    +49 (0)551  48 71 77,               Bestellfax   +49 (0)551  41392,       bestellung@gva-verlage.de
Dort auch Auskunft zu den buchhandelsüblichen Rabatten. MWSt-Satz 7 %. Jedes unserer Poster ist jederzeit sofort lieferbar.

Für Privatkunden:
Dieses Poster ist im Buchhandel und in vielen Museumshops für 7,50 EUR erhältlich.
Im Buchhandel: ISBN-Nummer angeben, das Poster ist jedoch
nicht im Barsortiment-Katalog (unerfahrene Buchhändler wissen das nicht und sind oft hilflos, wenn sie das Poster im Libri-Katalog nicht finden), kann aber bei der GVA von jeder Buchhandlung (zum Beispiel telefonisch, 0551-487177) direkt bestellt werden.
Bei Bestellung eines einzelnen Posters ist zu bedenken, dass die Buchhandlung damit eventuell keinen Gewinn macht (der Rabatt deckt die Versandkosten oft nicht).

Das Poster kann (auch einzeln) privat bestellt und mit DPD bzw. Post über unseren Online-Shop www.wissenladen.de zugeschickt werden (zur Bestellseite Wale und Delfine-Poster im Wissenladen).
Preis 7,50 EUR pro Poster plus 4,90 EUR Versand pro Sendung.

Bei mehreren Postern natürlich nur eine Sendung, versandkostenfrei ab Bestellwert 40,00 EUR. Zusendung dauert ca. 3-7 Werktage.


Grossposter 105 x 132 cm

Dieses Motiv ist auch in einer sehr großen Version erhältlich (nur für Privatkunden, die im Wissenladen bestellen: direkter Link zur Wissenladen-Bestellseite).

Preis 10,00 EUR pro Poster plus 4,90 EUR Versand pro Sendung.

Bei mehreren Postern natürlich nur eine Sendung, versandkostenfrei ab Bestellwert 40,00 EUR. Zusendung dauert ca. 3-7 Werktage.

Grossposter "Wale und Delfine"


Angeschlossene Info-Seiten:

Infoseite Wale und Delfine generell

      
Eingangsseite www.wale-und-delfine.de

      
Infoseite 1 Wale und Delfine

      
Infoseite 2 Wale und Delfine

      
Infoseite 3 Wale und Delfine 

[Home] [English home] [Poster] [Bestellen] [Sitemap/Übersicht] [Kontakt] [Impressum]
©Planet Poster Editions 2007